Keine Gnade für die Wade

11.09.2018 Drei Hagemeister-Staffeln mit starken Teamleistungen vor sensationeller Kulisse beim 17. Münster-Marathon 2018, der mit einem neuen Streckenrekord seinen Höhepunkt krönte.

Um 9:00 Uhr fiel auf dem Schlossplatz der Startschuss. Über die Startmatte gingen 1.945 Marathonis, denen eine Viertelstunde später die Startläufer von 1.333 Staffeln folgten.

Wieder plazierte sich ein Hagemeister-Team erfolgreich unter den Top200 in der Staffelwertung (Männer). Natürlich kein Vergeich zum neuen Streckenrekord vom 22-jährigen Ostafrikaner Justus Kiprotich, der schließlich im Alleingang in der neuen Streckenrekordzeit von 2:09:28 h bei den Marathonis siegte.

Im Vordergrund stand selbstverständlich aber der Spaß und das Miteinander – vor, während und natürlich auch nach dem Lauf.

Das super Lauf-Wetter trug deutlich bei allen Firmen-Teilnehmern – inkl. der gesamten Geschäftsführung – und dem angereisten Streckenteam zur guten Laune und einem gelungen Tag bei.

Am 08. September 2019 startet der nächste Münster-Marathon. Da geht Hagemeister – dann bereits im siebten Jahr in Folge – natürlich weider an den Start. Vielleicht dann noch mit einer Staffel mehr, denn der "Lauf-Bazillus" greift um sich!

<- Zurück zu: BrandNeues

zum Seitenanfang