bakstenen object Space S, Eindhoven – NL

Space S, Eindhoven – NL

Wohnkomplex aus sieben Gebäudekomplexen für Studenten, Senioren, Behinderte und Geringverdiener im niederländischen Nimwegen. Entwicklung unhter Mitbeteiligung der Bewohner.
Besonderheit: Auszeichnung mit dem Dirk-Roosenburg-Prijs 2017, dem World Habitat Award 2020 in Silber sowie dem niederländischen Architekturpreis "BNA Bestes Gebäude 2018" in der Kategorie "Lebensqualität und sozialer Zusammenhalt" und Ehrung dort mit dem Publikumspreis.


Architectuur:

Inbo Architecten, Eindhoven
Auftraggeber: Wohnungsbaugesellschaft Woonbedrijf
Bauunternehmen/Investor: Stam + De Koning, Vastgoed en Bouw - Eindhoven
Fotografie: Nieki Diepen und Andreas Secci


Klinker:

Lübeck GT NF, Liverpool GT BNF SF, Rostock FU WF, Weimar HS ModF, Farsund HS WF, Ruhrerde GT+FU NF, Gent FU WF
Formate: NF (240 x 115 x 71 mm), BNF SF (240 x 70 x 71 mm), WF (210 x 100 x 52 mm), ModF (290 x 90 x 52 mm)
Verklinkerte Fassadenfläche: ca. 12.000 m²


Objektnummer: F-472
page top Mein Merkzettel