Friesland GT

Format wählen:

NF 2DF DF ModF 52 WF Weitere Formate auf Anfrage

Fugenfarbe ausprobieren:

no image

ohne Fuge

Verarbeitung:

LS

LS Bei der Läufersortierung (LS) werden ausschließlich die Vorderseiten (Läufer) der Klinker verwendet. Das Fassadenbild wirkt ruhiger und gleichmäßiger als bei der Wechselsortierung (WS).

WS

WS Bei der Wechselsortierung (WS) werden die Vorderseiten sowie die Rückseiten der Klinker verwendet. Das Fassadenbild wirkt dadurch lebhafter als bei der reinen Läufersortierung. Da bei der Wechselsortierung aus einem Klinkerstein zwei Riemchen gewonnen werden, ist die Wechselsortierung preislich attraktiver.

 Ein Produktbild in diesem Format ist nicht verfügbar

A product image in this dimension is not available

Een productafbeelding in dit formaat is niet beschikbaar

Friesland GT

rot brennender Ton | Farbumschlag ins bläuliche durch intensives Brandintervall | glatte bis leicht strukturierte Oberfäche

Format DF - Dünnformat (240x115x52 mm)
Verfügbarkeit Basissortiment
Mauerverband - keiner -
Materialbedarf ca. 64 Stück/m²
Paletteninhalt 544 Stück/Palette

Elementar schön.
-Kombiniert.

Die Wirkung des Klinkers ist daher auch immer von den weiteren Entscheidungen bei Fuge, Fenster & Co. abhängig.
Wir haben Architekten und Farbexperten nach stimmigen Arrangements gefragt und diese in den unten stehenden Material-Collagen festgehalten. Entdecken Sie elementar schöne Kombinationen und wählen Sie Ihren persönlichen Gebäude-Look.

Unsere Farbexperten
Christian Brandstädter

Christian Brandstädter entwirft Farbkonzepte für Architektur. Seit mehr als 25 Jahren berät er in seinem Büro 'ArchitekturFarbe' Architekten und Bauherren in Gestaltungsfragen der Gebäude-Außenhaut. Für Hagemeister hat er stimmige Farbkonzepte für die meist-nachgefragten Klinkersorten erarbeitet. Mehr zur Arbeit von Christian Brandstädter finden Sie unter www.architekturfarbe.com