Giebel-Villa

Giebel-Villa

Über dieses
Projekt

Standort: Zeist, NL
Objekttyp: Einfamilienhaus
Architektur: Theo Verburg Architecten - Ede
| Gent BU | NF (240 x 71 x 15 mm) ca. 300 m²
Klinker Format Verklinkerte Fläche

Die kleine Gemeinde Zeist liegt am Rande des Waldgebiets „Utrechtse Heuvelrug“, etwa sieben Kilometer von Utrecht entfernt. Der waldreiche, hügelige Wohnort spiegelt sich auch in dem Wohngebiet rund um die Graaf Lodewijklaan wider.Für eine Villa, die der Architekt Theo Verburg entworfen hat, sah der Bebauungsplan einen warmen, rötlichen Klinker vor. Eigenschaften, die der Strangpressklinker aus der Sortierung „Gent“ von Hagemeister Sortierung auf sich vereint.

Für die großzügige Villa nutzte der Architekt Theo Verburg vom Architekturbüro TVA die Gegebenheit, dass das Grundstück an ein großes, offenes Heidefeld grenzt. „Das haben wir uns für den Fassadenaufbau an der Südseite der Villa zu eigen gemacht. Um optimales Tageslicht ins Haus zu holen, ist diese Fassade mit viel Glas bis hin zum Souterrain gestaltet worden“, erläutert Theo Verburg. Die Villa kombiniert warme Materialien wie Klinker und keramische Dachziegel mit einer strengen, architektonischen Ansicht.

Flache Dachziegel lassen das Satteldach dicht und abstrakt erscheinen, die großen gemauerten Fassadenflächen mit tiefen Aussparungen betonen die klare Form. Auch die Stahlkonstruktion der Villa trägt zu diesem Gesamtbild bei.

Das Architekturbüro von Theo Verburg wählte für die Fassadengestaltung die HagemeisterSortierung „Gent“ aus, welcher sich hervorragend in die Umgebung fügt. „Wir haben die Sortierung „Gent“ für dieses Projekt gewählt, da der Strangpressklinker sich eignet, um ein warmes Erscheinungsbild und ansprechende Klinkerdetails mit einer strengen Fassadenansicht und einer klaren Form zu kombinieren“, erläutert Verburg. Die Besonderheit an dieser Objektsortierung ist zudem, dass diese sowohl mit der Vorder- als auch mit der Fußseite zu verarbeiten ist. Die Längsseiten der Villa sind im Halbsteinverband mit der orange-roten Fußseite gemauert worden, die Fronten sowie die tiefen Simse mit der dunkelroten Vorderseite

In diesem Projekt
verbauter Klinker