Klinkerobjekt Kinogebäude, Lüdinghausen

Kinogebäude, Lüdinghausen

Neubau eines Kinos mit fünf Sälen, charakterisiert durch fünf eigenständige Kuben, die sich um ein gemeinsames glasüberdachtes Foyer gruppieren.


Architektur:

BERGEN - RÜDIGER ARCHITEKTEN, Lüdinghausen
Bauausführung: Austrup GmbH, Lüdinghausen
Besonderheit: Shortlisted beim Fritz-Höger-Preis 2020 für Backstein-Architektur
Fotografie: Andreas Secci


Klinker:

Objektmix aus Münsterland FU und Witten GT
Format: NF (240 x 115 x 71 mm)


Objektnummer: F-622
 
page top Mein Merkzettel